Gib mir 5 - Delegation BaWü Kongress 2017 Foto: 

IG BCE BaWü

Landesbezirk Baden-Württemberg

Die IG BCE in Baden-Württemberg vertritt die Interessen ihrer rund 46.000 Mitglieder, die größtenteils in Betrieben der nachstehend aufgeführten Branchen tätig sind: Chemie, Papier, Kunststoff, Leder, Kautschuk, Glas, Feinkeramik, Kali-/Steinsalz, Grobkeramik, Schleifmittel, Umwelt-/ Entsorgung, Energieerzeugung/ Veredelung.  weiter

Forderungsbeschluss in der Tarifrunde Kunststoff

Foto: 

Foto: Yannick Schulze/IG BCE

IG BCE Baden-Württemberg fordert für Kunststoff-Beschäftigte besseren Zuschuss bei Kurzarbeit und eine finanzielle Anerkennung  weiter

IG BCE FORDERT BETRIEBSVEREINBARUNGEN GEGEN RASSISMUS

Foto: 

IG BCE

Die IG BCE will Rassismus und Rechtsextremismus auch im Betrieb aktiv bekämpfen. Entsprechende Betriebsvereinbarungen sollen dazu gemeinsam mit den Betriebsräten und Unternehmen in den Branchen der Gewerkschaft ausgehandelt werden und so Vielfalt im Betrieb konkret fördern. Dies sieht die Erklärung „Wir stehen für Gemeinschaft. Gemeinsam gegen Rassismus und Diskriminierung in Gesellschaft und Betrieb“ des IG-BCE-Hauptvorstands vor, mit der gleichzeitig der Startschuss für die Kampagne „Gesicht zeigen – Stimme erheben“ gefallen ist.  weiter

Demokratie stärken und schützen!

Nach dem Angriff der sogenannten „Identitären Bewegung“ auf unser Gewerkschaftshaus fand am vergangenen Freitag eine Kundgebung vor dem Gewerkschaftshaus statt. Das Haus ist benannt nach Willi Bleicher, Überlebender des KZ Buchenwald und Vorkämpfer des Wiederaufbaus der Gewerkschaftsbewegung nach dem Ende des zweiten Weltkrieges und dem Ende der Terrorherrschaft der Nazis. Das Willi-Bleicher-Haus ist ein Ort der Solidarität und der Demokratie.  weiter

Online Ausstellung zum Diversity Tag 2020

Foto: 

IG BCE

In diesem Jahr fand der Deutsche Diversity-Tag am 26. Mai 2020 statt – mittlerweile der achte. Ein Tag, der an die Bedeutung von gelebter Vielfalt in den Betrieben und in der Gesellschaft aufmerksam macht.  weiter

PRÄSENZVERANSTALTUNGEN DÜRFEN WIEDER STATTFINDEN

Endlich sind wir in dieser herausfordernden Corona-Zeit auf einem guten Weg: Nach und nach werden die strengen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID- 19-Pandemie gelockert, in den meisten Bundesländern öffnen vor Pfingsten wieder die Hotels.  weiter

Aktuelle WebSeminar-Angebote

Foto: 

abluecup / istockphoto

Auch wenn die Bildungszentren am 1. Juli in Bad Münder, am 26. Juli in Halten am See und am 30. August in Kagel-Möllenhorst wieder öffnen,  finden weiterhin WebSeminare online statt.  Diese online stattfindenden Seminare sind auf aktuelle Themen zugeschnitten, wie zum Beispiel die Möglichkeiten betrieblicher Mitbestimmung in Corona-Zeiten. Weitere wichtige Themen sind auch Kurzarbeit und das damit verbundene Kurzarbeitergeld sowie der Umgang mit mobilem Arbeiten und Stress. Wir aktualisieren und erweitern unser Angebot täglich. Es lohnt sich, reinzuschauen!  weiter

Nach oben