Gib mir 5 - Delegation BaWü Kongress 2017 Foto: 

IG BCE BaWü

Landesbezirk Baden-Württemberg

Die IG BCE in Baden-Württemberg vertritt die Interessen ihrer rund 46.000 Mitglieder, die größtenteils in Betrieben der nachstehend aufgeführten Branchen tätig sind: Chemie, Papier, Kunststoff, Leder, Kautschuk, Glas, Feinkeramik, Kali-/Steinsalz, Grobkeramik, Schleifmittel, Umwelt-/ Entsorgung, Energieerzeugung/ Veredelung.  weiter

Wie viel Euro mehr am Jahresende bringt Ihrem Haushalt das DGB-Steuerkonzept?

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat in einer Studie bestätigt: Das Steuerkonzept des DGB zur Bundestagswahl 2017 würde 95 Prozent aller Haushalte entlasten. Rechnen Sie mit unserem DGB-Steuerrechner aus: Wie viel Euro mehr am Jahresende bringt Ihrem Haushalt das DGB-Steuerkonzept?  weiter

Frauen benennen „ihre“ Themen

Die Mitgliederschaft bei den Gewerkschafterinnen verstärken und die Auswirkungen von Industrie 4.0 im Sinne der Arbeitnehmerinnen gestalten: Das sind die zwei grundsätzlichen Themen, die das neu zusammengesetzte Landesbezirks-Frauenforum in den nächsten zwölf Monaten verstärkt angehen will.  weiter

Berlin – Die deutsche Hauptstadt …

Foto: 

Noppasinw - fotolia.com

…das ist Politische Bildung für aktive und an politischer Arbeit interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.  weiter

Frauen in den Betriebsrat! Aber wie?

Dieses Jahr startet der Landesbezirk Baden-Württemberg für die Personengruppe Frauen mit einem Kandidatinnenseminar, das speziell diese Personengruppe ermutigen und unterstützen soll, selbst bei den Betriebsratswahlen 2018 zu kandidieren.  weiter

IG BCE Jugend beteiligt sich an Gegendemonstrationen

Am 03.06.2017 wollten alte und neue Nazis ihren so genannten "Tag der deutschen Zukunft" in Karlsruhe begehen. Mehr als 2000 Gegendemonstranten stellten sich ihnen in den Weg, darunter auch die IG BCE Jugend BaWü.  weiter

Die Ziele unserer Kampagne: Sinkflug stoppen, gesetzliches Rentenniveau stabilisieren

Der Sinkflug in der Rente war eine politische Entscheidung und ist politisch gewollt. Deswegen ist es auch die Politik, die den Sinkflug stoppen kann und muss. Wir fordern mit unserer Kampagne einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Daran werden sich alle Parteien vor und nach der Bundestagswahl 2017 messen lassen müssen.  weiter

Nach oben