IG BCE Landesjugend

Baden-Württemberg

Dennis und die Rente

Foto: 

Bernhard Kreuzer

Dennis ist eine Ausnahme. Zumindest nach Einschätzung der Gesellschaft für Konsumforschung. Denn laut der kümmern sich nur sieben Prozent der 18- bis 24-Jährigen um ihre Altersvorsorge. Drei Beratungstermine hat Dennis deshalb vereinbart: bei der Sparkasse, einer Privatbank und der Verbraucherzentrale. Wer wohl am besten, freundlichsten und individuellsten berät? Hier berichtet Dennis von seinen Erfahrungen.  weiter

Tausende ohne Ausbildungsplatz

Zwischen dem 1. August und 1. September beginnt das neue Ausbildungsjahr und immer noch sind mehr als 150.000 junge Menschen ohne Ausbildungsplatz. "Von einer wirklichen Entspannung auf dem Ausbildungsmarkt kann also keine Rede sein", sagt Edeltraud Glänzer, Mitglied im geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE. Die Unternehmen müssten endlich ihr Einstellungsverhalten ändern.  weiter

Gegen den Trend

Unbefristet übernommen werden Auslerner jetzt beim Lackhersteller Wörwag in Stuttart. Die Jugend- und Auszubildendenvertretung hat das mit einer Betriebsvereinbarung durchsetzen können. Ein Beispiel, dem mehr Betriebe folgen sollten.  weiter

Nach oben